Reitunterricht

Die Reitstunden dauern 45 Minuten und finden in der Reithalle oder bei guter Witterung auf unserem Außenplatz statt.

In Longenstunden wird dem Reitanfänger auf einem zuverlässigen Pferd der Umgang mit dem Tier näher gebracht.

Eine Longenstunde dauert 20 Minuten.
In dieser Zeit kann der Reitlehrer sich ganz auf seinen Schüler konzentrieren und ihm die Grundlagen des Reitens vermitteln.

 

Ob mit dem Schulpferd, als Reitbeteiligung oder mit einem eigenen Pferd, kann nach Wahl auch Einzelunterricht genommen werden.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei :
Dorothee Fröhlich-Zotzmann unter: 0160 / 97786934

Download : Ruf Lüneburg Reitunterrichtsvertrag