Voltigieren

Corona hält uns Voltis nicht auf

In einer Zeit wie der jetzigen einen Teamsport zu betreiben ist nahezu unmöglich, das geht nicht nur den Voltigierern so. Beim Voltigieren gibt es zwischen allen Beteiligten viel Kontakt, sei es bei Aufsprunghilfen, gegenseitigen Korrekturen oder dem gemeinsamen Turnen auf dem Pferd oder Holzpferd. Dies hat unweigerlich dazu geführt, dass sämtliches Teamtraining eingestellt werden musste.

Für die Voltis aus der „roten Schleuse“ geht das Training aber weiter. Nicht im Team, nicht zu zweit, nicht in der Halle und ohne Holzpferd, aber es gibt Volti-Training. Die Voltigier-Pferde Caruso, Dreamer und Tommy  stehen in einem Offenstall, in dem man sehr gut Abstand zueinander halten kann, immer an der frischen Luft ist und mit ein wenig Aufwand gleich zwei weit von einander entfernte Trainingszirkel aufbauen kann.

So ergibt sich wenigstens die Möglichkeit für Einzeltraining auf unseren „Jungs“. Natürlich findet das Training unter Hygienemaßnahmen statt, so haben die Voltikinder keinen direkten Kontakt mit den Trainerinnen, da die Eltern die Voltis auf die Pferde heben und auch zu den Eltern besteht der Kontakt nur über Entfernung.

Aber es ist eben ein wenig Volti in dieser Zeit, die gerade für die Kinder nicht leicht zu verstehen ist.


Sobald die Corona Maßnahmen wieder gelockert werden und ein Training bei uns auf der Anlage wieder möglich ist, bietet Trainerin Maja Wolpers mehrmals wöchentlich Voltigierunterricht an. Das Training findet unter Hygienemaßnahmen statt. Nicht nur Kinder, auch Erwachsenen sind herzlich willkommen.

Trainingszeiten :

Team 1 Mittwochs
16:00 – 17:30 auf Dream Dancer

Team 2 Montags
16:00 – 17:30 auf Dream Dancer

Team 3 Freitags
16:00 – 17:30 auf Tommy

Erwachsenen Team Freitags
18:30 – 19:30 auf Caruso

Anmeldungen bitte bei Maja Wolpers unter Tel.: 0176 / 619 205 95

 

Rückblick Voltigierturnier am 05.10.2019:

Es war ein wunderschöner Tag, vielen lieben Dank an alle fleißigen Helfer!
Die Impressionen des können in der Bildergalerie betrachtet werden.
Link : Bilder vom Voltigier Turnier

Wir haben uns über die rege Teilnahme gefreut und wünschen allen Teilnehmern, Besuchern und Helfern nun einen guten Start in die neue Woche.

 

Aus dem Volti-Archiv: